42106

Trancend: MP3-Player mit einem GB Speicher

28.07.2004 | 12:06 Uhr |

Mit dem Jetflash MP3 bringt Transcend seine MP3-Player-Serie im überarbeiteten Design und mit maximal einem Gigabyte Flash-Speicher auf den Markt.

Transcend hat die Player-Serie Jetflash MP3 überarbeitet und bietet den musikalischen Begleiter künftig mit einer blauen Hintergrundbeleuchtung sowie integrierten Bedientasten an. Der kleine Dudler ist in Speicherkapazitäten von 128 Megabyte, 256 Megabyte, 512 Megabyte und einem Gigabyte erhältlich.

Die Datenübertragung auf das 25 Gramm (ohne Batterien) schwere Gerät erfolgt per USB 2.0 und der Player misst 86 x 36 x 16,5 Millimeter. Der Jetflash MP3 bietet zudem ein FM-Radio (zehn speicherbare Sender) und eine Diktierfunktion. Neben MP3 unterstützt der Player auch WMA, bei Sprachaufzeichnungen wird WAV unterstützt. Die Stromversorgung übernimmt eine AAA-Batterie, die Laufzeit gibt der Hersteller mit 15 Stunden an.

Die Geräte sollen ab August im Handel erhältlich sein. Die unverbindlichen Preisempfehlungen für die einzelnen Modelle betragen:

  • TS128MJF-MP3: 109,-

  • TS256MJF-MP3: 149,-

  • TS512MJF-MP3: 189,-

  • TS1GJF-MP3: 249,-

Allerdings lohnt sich in dieser Größenordnung durchaus ein Preisvergleich mit anderen Herstellern. So ist der Muvo² von Creative mit einer Speicherkapazität von vier Gigabyte schon ab etwa 230 Euro erhältlich, Iriver bietet mit seinem iGP-100 1,5 Gigabyte Speicher für etwa 205 Euro und Designfreunde werden im Internet für Apples Ipod Mini (vier Gigabyte) bereits für 250 Euro fündig.

0 Kommentare zu diesem Artikel
42106