206864

Tragbare Foto-Datenbank von Canon

25.09.2006 | 16:22 Uhr |

Canon stellt auf der Photokina 2006 erstmalig seine neu entwickelten Fotodatenbanken Media Storage M30 und M80 vor.

Canon präsentiert die Fototanks M30 und M80. Die praktischen Speicherlösungen für Digitalfotografen werden mit Festplattenkapazitäten von 30 und 80 Gigabyte angeboten. Die Bedienelemente und deren Struktur sind an die der EOS-Kameras angepasst, damit sich Nutzer dieser Systeme schnell zurechtfinden. Das 3,7-Zoll-Display mit 160 Grad Betrachtungswinkel eignet sich zur Beurteilung der gemachten Fotos und für kleinere Präsentationen. Die integrierten Slots für CF- und SD-Speicherkarten sorgen für einfachen Datentransfer.

Via USB-2.0-Schnittstelle werden die Daten von oder zu einem Windows-PC oder Apple-Rechner übertragen. Mit der erweiterten Pictbridge-Unterstützung können die Viewer via USB Prints auf kompatiblen Druckern erstellen. Die gespeicherten Daten lassen sich durch ein vier- bis achtstelliges Passwort vor unbefugtem Zugriff schützen. Das Gewicht beträgt 360 (M30) beziehungsweise 370 Gramm (M80) inklusive Akku bei einer Größe von 139,5 x 80,5 x 33,5 Millimeter. Anfang Oktober sollen Preise und Termine der Markteinführung feststehen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
206864