Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1956167

Toyota forscht an schwebenden Autos

11.06.2014 | 05:44 Uhr |

Fahrzeug-Hersteller Toyota forscht derzeit an Autos, die wenige Zentimeter über der Straße schweben. Dadurch soll der Kraftstoff-Verbrauch verringert werden.

Der Gedanke an schwebende Autos dürfte den einen oder anderen unweigerlich zu Science-Fiction-Filmen wie Das fünfte Element führen. Die Realität, an der unter anderem Fahrzeug-Hersteller Toyota forscht, sieht jedoch nicht ganz so spektakulär aus.

Das Forschungsprojekt von Toyota, befasse sich zwar mit schwebenden Autos, diese gleiten jedoch nicht zehn Meter über dem Boden, sondern nur wenige Zentimeter, erklärt Managing Officer Hiroyoshi Yoshiki in dieser Woche gegenüber dem IT-Magazin The Verge. Das Konzept funktioniert ähnlich wie bei einem Luftkissenboot und soll das Fahrzeug nur ein klein wenig vom Asphalt abheben lassen. Das würde die Reibung während der Fahrt reduzieren, was wiederum in einem niedrigeren Kraftstoff-Verbrauch resultieren könnte.

Abonnieren Sie unseren Gratis-Newsletter Auto & Technik

Yoshiki hielt sich mit weiteren Einzelheiten zum Toyota-Projekt jedoch zurück. Der Managing Officer wollte weder bestätigen, wie lange Toyota schon am Hover-Car forscht, noch, ob es das Konzept jemals zur Marktreife schaffen wird.


0 Kommentare zu diesem Artikel
1956167