153538

HTC veröffentlicht ROM-Upgrade

HTC hat ein ROM-Upgrade für das Touch HD veröffentlicht. Es kann von der Website des taiwanischen Smartphone-Herstellers heruntergeladen werden.

Die Aktualisierung gilt für europäische Modelle . Bisher ist aber noch keine Version in deutscher Sprache verfügbar, sondern nur in Englisch, Französisch, Spanisch und weiteren sechs Sprachen. Die deutsche Version wird noch kompiliert, hat HTC uns heute morgen mitgeteilt, und in wenigen Tagen veröffentlicht.

Wer nicht darauf warten möchte, der kann sich auch die jetzige Version in Englisch oder einer anderen Sprache installieren. Das funktioniert auf vielen Geräten, aber nicht auf allen, weil manche Modelle des HTC Touch HD nur deutsche ROM-Versionen verwenden dürfen. Die Installation des Upgrade kann bis zu einer halben Stunde dauern, während der man das Smartphone am besten nicht anfassen sollte. Alle Daten oder Software-Einstellungen auf dem Gerät gehen verloren, sodass man vorher Sicherheitskopien anlegen sollte. Wer das neue ROM einmal installiert hat, kann nicht mehr auf die Vorgängerversion umsteigen.

Die Verbesserungen durch die neue Software sind nicht spektakulär, aber notwendig: Die Datenbank für die Verbindungseinrichtung wurde aktualisiert, der Aufbau von Notrufverbindungen im Flugzeugmodus wurde verbessert und die GPS-Lokalisierung wurde beschleunigt. Das Display-Flackern in der Titelleiste von TouchFLO 3D wird erneut korrigiert. Das war schon Teil des Hotfix, den HTC am 7. Januar für das Touch HD veröffentlichte. Zusätzlich verbessert das ROM-Upgrade viele Kleinigkeiten am Browser.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
153538