799703

Pegasus Mail 4.61 ist erschienen

24.02.2011 | 15:05 Uhr |

Der Mail-Klassiker Pegasus Mail ist in einer neuen, renovierten Version erhältlich. Für die Anzeige von HTML-Mails wird nun der Internet Explorer genutzt. Die Oberfläche hat neu gestaltete Schaltflächen bekommen.

David Harris hat die neue Version 4.61 seines Mail-Programms Pegasus Mail bereit gestellt. Der Klassiker ist bereits mehrfach für tot erklärt worden, weil Harris die weitere Entwicklung nicht mehr finanzieren konnte. Die neue Version ist nicht nur mit Windows 7 kompatibel, sie hat auch eine dezent renovierte Oberfläche mit neuen Schaltflächen erhalten.

David Harris bezeichnet Pegasus Mail 4.61 als Interimsversion auf dem Weg zu PMail 5.0. Er hat eine Reihe von Fehlern beseitigt und etliche kleine Verbesserungen vorgenommen. So lassen sich nun mit Hilfe der Glossar-Funktion diverse Umlaute und akzentuierte Zeichen erzeugen. Die Eingabe a" wird nach Betätigen der Tastenkombination [Strg]+E zu ä , aus e' wird é und  E= erzeugt das Euro-Symbol. Das Glossar kann wie gehabt selbst erweitert werden, um beliebige Abkürzungen zu expandieren ("mfg" wird zu "Mit freundlichen Grüßen") – auch längere Textbausteine können so eingefügt werden.

Die wichtigste Neuerung ist jedoch die Verwendung von Komponenten des Internet Explorer zur Anzeige HTML-formatierter Mails. Die Umsetzung hat Michael in der Wiesche beigesteuert. Der bislang eingesetzte HTML-Renderer BearHTML ist weiterhin enthalten. Er ist verbessert worden und kann in den Programmoptionen aktiviert werden.

Pegasus Mail 4.61 renoviert
Vergrößern Pegasus Mail 4.61 renoviert
© 2014

Die deutsche Beteiligung an der Entwicklung zeigt sich auch in den neuen Buttons, die von Sven Henze gestaltet worden sind. Henze hat zudem eine deutsche Fassung der aktuellen Version erstellt, die zeitgleich mit der englischen erschienen ist. Ein italienisches Sprachmodul ist ebenfalls bereits erhältlich.

Pegasus Mail 4.61  läuft ab Windows 2000. Die Download-Größe der deutschen Version beträgt 10,4 MB, die englische Fassung ist 11,7 MB groß. Für die Anzeige der Programmhilfe unter Windows 7 muss die Unterstützung für das HLP-Format ( WinHlp32.exe ) bei Microsoft herunter geladen und installiert werden, da Microsoft diese nicht mehr mitliefert. Dabei hilft das Installationsprogramm von Pegasus Mail, indem es die passende Microsoft Web-Seite öffnet.

0 Kommentare zu diesem Artikel
799703