203508

Toshiba stellt digitalen Bilderrahmen vor

Mit dem Photo Frame hat Toshiba ab sofort einen digitalen Bilderrahmen mit 7-Zoll-Display im Programm.

Hersteller Toshiba erweitert sein Produktportfolio mit dem Photo Frame um einen digitalen Bilderrahmen. Das Gerät verfügt über ein 7-Zoll-Display mit einer Auflösung von 720 x 680 Bildpunkten. Laut Hersteller soll das Kontrastverhältnis bei 400:1 liegen, für die Hintergrundbeleuchtung sind LEDs zuständig. Fotos können auf dem integrierten 16 MByte großen Speicher abgelegt werden. Alternativ liest ein Kartenleser Bilddateien von CompactFlash-, SD/MMC-Cards, Memory Sticks oder XD-Picture-Cards.

An Bildformaten werden JPEG und Bitmap-Dateien unterstützt, auch Webseiten lassen sich anzeigen. Der Photo Frame kann per USB mit einem Rechner verbunden werden. Zusatzfunktionen wie ein Kalender sowie eine Uhr mit Weckfunktion sind ebenfalls an Bord. Laut Toshiba ist das Gerät zu Windows XP und Vista kompatibel und benötigt beim Anschluss an ein entsprechendes System keine Treiber. Der Photo Frame ist ab sofort für knapp 130 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
203508