219980

Nachfolger des TG01 bei WiFi Alliance gesichtet

Das Toshiba TG02 wurde auf der Internet-Seite der WiFi Alliance gesichtet. Offenbar hat der Nachfolger des schnellsten Knäckebrotes der Welt gerade die freiwilligen Tests der internationalen Vereinigung bestanden und wurde mit dem "WiFi certified"-Logo versehen.

Viele neue Informationen gibt es nicht, obwohl Gerüchte über TG02 und TG03 schon seit Monaten die Runde machen. Erstmals waren die Namen der TG01-Nachfolger in einer Roadmap aufgetaucht. Darin war zu lesen, dass sich alle drei Geräte stark ähneln. TG02 und TG03 sollen aber mit dem neuen Betriebssystem Windows Mobile 6.5 laufen. Das TG02 soll außerdem resistent gegen Spritzwasser sein, das TG03 wurde mit einer Kamera mit fünf Megapixel vermerkt. Beide Smartphones sollen schon Anfang des vierten Quartals 2009auf den Markt kommen.

Das niederländische Blog tweakers.net hat nun allerdings ein Dokument mit einigen Spezifikationen zum TG02 veröffentlicht, die darauf schließen lassen, dass das Handy mit dem ultradünnen Geschwindigkeitswunder TG01 zumindest optisch kaum Gemeinsamkeiten haben wird. Ein zweites Display mit 0,8 Zoll zusätzlich zum 3-Zoll-Screen und Gerätemaße von 117x64x19,8 Millimeter lassen auf ein Klapphandy schließen. Der Chipsatz bleibt, auch das TG02 soll wieder den hyperschnellen Snapdragon-Prozessor haben. Über den Akku gibt es keine Informationen, aber die Standby-Zeiten haben sich angeblich leicht verbessert.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
219980