148988

Das schnellste Smartphone aller Zeiten erscheint bei o2

03.03.2009 | 16:26 Uhr |

o2 wird das Toshiba TG01 exklusiv in Deutschland verkaufen. Im Sommer kommt es in die Läden, zum Preis machte der Netzbetreiber keine Angaben.

o2 wird im Sommer die Vermarktung des Toshiba TG01 exklusiv in Deutschland starten. Beim Netzbetreiber ist das ultradünne und ultraschnelle Smartphone in Weiß erhältlich. Zum genauen Marktstart und zum Preis machte o2 keine Angaben.

Das TG01 ist nur 9,9 Millimeter dünn und verwendet den schnellsten Hauptprozessor, der je in ein Handy eingebaut wurde. Der Snapdragon QSD2850 von Qualcomm ist mit 1 Gigahertz getaktet. Die Frontseite wird von einem riesigen Touchscreen dominiert, der 4,1 Zoll groß ist und 800x480 Pixel auflöst. Mit HSDPA, WLAN und GPS ist auch die übrige Ausstattung top. Einzig der Akku kann nicht überzeugen, er hat nur eine Kapazität von 1000 mAh.

"Das Toshiba TG01 war eines der Highlights des Mobile World Congresses und ist derzeit eines der interessantesten neuen Smartphones", sagt Lutz Schüler, Managing Director Marketing & Sales bei o2 Deutschland. "Unseren Kunden bieten wir damit ab Sommer ein Handy, das Multimediafähigkeit und Office-Funktionalitäten perfekt mit Leistungsfähigkeit und Effizienz paart. Die einfache Bedienung und das Design machen das TG01 zu einem Highlight in unserem Angebot."

Toshiba hat die Benutzerführung des auf Windows Mobile basierenden Handys komplett neu gestaltet. Das TG01 bietet unter anderem Gestensteuerung. Einkommende Anrufe können dadurch per Schütteln des Telefons angenommen werden. Zwischen geöffneten Anwendungen navigiert der Nutzer durch Neigen des TG01 nach rechts oder links. Die komplette Steuerung gelingt mit einer Hand.

powered by AreaMobile

0 Kommentare zu diesem Artikel
148988