155056

Torvalds gibt Linux-Kernel 2.4.10 frei

24.09.2001 | 11:29 Uhr |

Linus Torvalds hat die Version 2.4.10 des Linux-Kernels abgesegnet. Der neue Kernel, der vor allem mit verbesserter virtueller Speicherverwaltung glänzt, steht nun zum Download bereit.

Linus Torvalds hat die Version 2.4.10 des Linux-Kernels abgesegnet. Der neue Kernel, der vor allem mit verbesserter virtueller Speicherverwaltung glänzt, steht nun zum Download bereit.

Neben dem kompletten Kernel steht auch ein Patch zumDownloadbereit, der die Version 2.4.9 updatet.

Zu den Neuerungen zählen unter anderem neue Treiber, etwa für USB-Geräte, Architektur-Updates sowie Treiberupdates. In Sachen USB-Unterstützung soll der Kernel deutliche Fortschritte gemacht haben.

Eine vollständige Liste aller Neuerungen finden Sie im ChangeLog der neuen Version .

Linux am Abgrund (PC-WELT Online, 21.09.2001)

Mandrake Linux 8.1 Release Candidate (PC-WELT Online, 21.09.2001)

Fertig: KDE 2.2.1 (PC-WELT Online, 19.09.2001)

Linux-Kernel 2.4.9 freigegeben (PC-WELT Online, 17.08.2001)

Linux-Themen bei PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
155056