94050

Topleveldomains .info und .biz aktiviert

27.06.2001 | 11:12 Uhr |

Zwei neue Topleveldomains - .biz und .info - wurden heute aktiviert, wie die ICANN bekannt gegeben hat. Vorerst werden jedoch nur Informationsseiten der beiden Unternehmen, die die Topleveldomains verwalten sollen, unter dieser Endung erreichbar sein. Aber auch der endgültige Termin für die Einführung der neuen Domain-Endungen steht nun fest.

Zwei neue Topleveldomains - .biz und .info - wurden heute aktiviert, wie die Internet Corporation for Assigned Names and Numbers (ICANN) bekannt gegeben hat. Vorerst werden jedoch nur Informationsseiten der beiden Unternehmen Neulevel und Afilias , die die Topleveldomains verwalten sollen, unter diesen Endungen erreichbar sein. Bei Redaktionschluss ließ sich zwar die Neulevel-Website aufrufen, die von Afilias jedoch noch nicht.

Dies sind die ersten beiden offiziellen Topleveldomains, die seit der Einführung der ursprünglichen Gruppe inklusive .com und .org in den 80er Jahren neu hinzu kommen, so die ICANN.

Ab 19. September werden dann auch andere registrierte Webadressen mit der Endung .info im Netz erreichbar sein, stolze Besitzer einer .biz-Adresse werden sich noch bis zum 1. Oktober gedulden müssen.

Fünf weitere Domain-Endungen, die im letzten November vorgeschlagen worden waren, warten noch darauf, von der ICANN abgesegnet zu werden: .name, .pro, .aero, .coop und .museum.

Die ICANN war kritisiert worden, neue Topleveldomains zu langsam einzuführen und - da sie auf diesen Prozess ein Monopol besitzt - damit die Weiterentwicklung zu blockieren. ICANN wiederum entgegnete dem Vorwurf, schließlich die Verantwortung für die langfristige Stabilität des Internet und die Funktion der neuen Domains zu haben.

New.net, ein prominenter ICANN-Kritiker, hat mittlerweile ohne die Zustimmung der ICANN 30 Topleveldomains eingeführt. Dabei greift das Unternehmen auf eine spezielle Client-Software zurück, die es dem Computer eines Users ermöglicht, Domains im Internet ausfindig zu machen. Außerdem hat New.net Übereinkünfte mit einigen Internet Service Providern in den USA, Großbritannien und Europa geschlossen, die dafür sorgen sollen, dass diese unautorisierten Domains automatisch erkannt werden.

Zehn neue Top-Level-Domains - ohne ICANN (PC-WELT Online, 20.06.2001)

Start der .info-Domains verzögert sich weiter (PC-WELT Online, 19.06.2001)

ICANN gibt Startschuss für .INFO (PC-WELT Online, 15.05.2001)

Neue Top-Level-Domains (PC-WELT Online, 06.03.2001)

Run auf neue Domains (PC-WELT Online, 14.12.2000)

0 Kommentare zu diesem Artikel
94050