205684

Topfield: Firmware korrigiert Bildkrümmung

19.04.2007 | 11:10 Uhr |

Mit einer überarbeiteten Betriebs-Software behebt Topfield das Bildverzerrungsproblem des HDTV-Receivers TF7700HSCI beim Anschluss eines Plasma-TVs.

Der Spezialist für Fernsehempfangsgeräte Topfield bietet seit kurzem eine neue Firmware für seinen HDTV-Receiver TF 7700 HSCI an. Damit soll die Bildkrümmung an der oberen Bildkante beim Betrieb eines Plasma-Fernsehers der Vergangenheit angehören. An einer äquivalenten Lösung für die Satellitenvariante werde laut Sky Vision, dem Distributor von Topfiel-Receivern in Deutschland, bereits gearbeitet.

Der Topfield TF 7700 HSCI verfügt über einen HDMI-Ausgang zur verlustfreien Übertragung von digitalen Audio- und Videosignalen und einen CI-Schacht für ein Conditional Access Modul und eine Smartcard zum Empfang von Bezahlfernsehsendern. Der Empfänger ist seit Jahresbeginn für rund 400 Euro im Handel erhältlich.

0 Kommentare zu diesem Artikel
205684