53830

Top oder Flop: Das neue Aldi-Notebook im PC-WELT Test

25.02.2004 | 11:28 Uhr |

Wen der Faschingskater heute zu lange ans Bett fesselt, verpasst ein Aldi-Notebook: Das MD41300 von Medion wird am Aschermittwoch bei Aldi Nord und Süd für 1479 Euro verkauft. Nach dem Billigangebot von Aldi-Nord im Januar geht Aldi also diesmal wieder in die Vollen - bei Preis und Ausstattung.

Wen der Faschingskater heute zu lange ans Bett fesselt, verpasst ein Aldi-Notebook: Das MD41300 von Medion wird am Aschermittwoch bei Aldi Nord und Süd für 1479 Euro verkauft ( wir berichteten ). Nach dem Billigangebot von Aldi-Nord im Januar geht Aldi also diesmal wieder in die Vollen - bei Preis und Ausstattung.

Das Highlight ist diesmal ein TV-Tuner, der den Fernsehempfang am Notebook erlaubt. Das Modul lässt sich in den Laufwerksschacht auf der linken Gehäuseseite einbauen. Vorher muss man allerdings den Multiformat-DVD-Brenner entfernen. Zum echten Fernsehfeeling liefert Medion noch eine Fernbedienung mit. So wird das MD41300 zum Media Center - allerdings ohne Microsoft: Die entsprechende Software kommt von Cyberlink.

Bei dem mobilen Grafikchip von Nvidia handelt es sich um eine Spezialanfertigung mit der Bezeichnung "Geforce FX Go 5350". Die Details zu dem Grafikchip und den restlichen Hardwarekomponenten lesen Sie in unserem großen PC-WELT Test.

Wichtiger Hinweis:

PC-WELT möchte Sie so schnell wie möglich über die Testergebnisse des neuen Aldi-Notebooks informieren. Daher liefern wir Ihnen alle Ergebnisse aus dem Testcenter in Form eines Test-Tickers. Mit anderen Worten: Der Test wird laufend aktualisiert und noch im Laufe des Mittwochs folgen die Ergebnisse für Sound, Tastatur, Geräuschentwicklung und Display. Der Akkutest ist etwas zeitaufwendiger und die Ergebnisse liegen erst am Donnerstag vor.

Update 13:30 Uhr: Aldi hat den Preis für das Notebook gesenkt. Auf der Aldi-Süd-Website wird der Preis mit nur noch 1.459 Euro angegeben. Wahrscheinlich reagiert Aldi damit auf die Kampfansage durch Media Markt. Dort wird seit heute ein Notebook für 1.469 Euro angeboten. Weitere Infos zum Media Markt-Notebook und einen Vergleich mit dem Aldi-Rechner finden Sie in dieser PC-WELT Nachricht .

Update 13:50 Uhr: Der PC-WELT Test wurde um Sound, Mausersatz/Tastatur, Betriebsgeräusch und Display ergänzt.

Update 26.2, 14:45 Uhr: Der Test wurde um die Ergebnisse des Akkutests und das abschließende Fazit ergänzt.

PC-WELT Test: Aldi-Notebook (Februar 2004)

Aldi: Flottes 3,06-Gigahertz-Notebook ab Mittwoch erhältlich (PC-WELT Online, 21.02.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
53830