119246

Top-Themen der CeBIT: Mobilität & Entertainment vor Sicherheit

11.03.2004 | 16:37 Uhr |

Die Zukunft ist drahtlos - wenn man den Ausstellern der CeBIT Glauben schenken darf. Rund 28 Prozent sehen in den kabellosen Netzwerken den wichtigsten Trend der diesjährigen CeBIT. Das ist das Ergebnis einer von Mummert Consulting durchgeführten Umfrage.

Die Zukunft ist drahtlos - zumindest wenn man den Ausstellern der CeBIT Glauben schenken darf. Rund 28 Prozent sehen in den kabellosen Netzwerken den wichtigsten Trend der diesjährigen CeBIT. Das ist das Ergebnis einer von Mummert Consulting unter 50 Ausstellern durchgeführten Umfrage.

Auf Platz zwei landet die Verschmelzung von IT und Unterhaltungselektronik, dicht gefolgt vom Thema UMTS. Viren, Würmern und sonstigen Schädlingen zum Trotz - das Thema Sicherheit landete bei den befragten Ausstellern nur auf Platz 7 und verlor damit im Vergleich zum Vorjahr. 2003 belegte das Thema Sicherheit noch Platz vier.

Hier die Top-10-Themen der CeBIT-Aussteller in der Übersicht:

  • 1. Kabellose Netzwerke: 28 Prozent der befragten Aussteller

  • 2. Konvergenz IT & Unterhaltungselektronik: 26 Prozent

  • 3. UMTS (Dienste & Geräte): 24 Prozent

  • 4. Mobile Hardwarelösungen (Laptops etc.): 22 Prozent

  • 5. Entertainment: 18 Prozent

  • 6. Software (Lösungen und Betriebssysteme): 16 Prozent

  • 7. IT-Sicherheit: 14 Prozent

  • 8. Mittelstandslösungen: 12 Prozent

  • 9. Digital Lifestyle (Digitalisierung des Lebens): 12 Prozent

  • 10. Flexibilisierung der IT (Computer on Demand): 10 Prozent

CeBIT 2004: Rückblick und Ausblick (PC-WELT Online, 01.03.2004)

Chips, Gates und Messebabes: Die Geschichte der CeBIT und die Neuigkeiten der CeBIT 2004

PC-WELT: Alle Meldungen zur CeBIT 2004

0 Kommentare zu diesem Artikel
119246