48110

Top-PC mit 2-Pfennig-Stück bezahlen

26.06.2001 | 14:46 Uhr |

Die Umstellung auf den Euro rückt näher und Günther Jauch macht im Fernsehen Werbung dafür, dass "Schlafmünzen" zur Bank gebracht werden sollen. Damit ist das Kleingeld gemeint, das viele beispielsweise in Dosen bunkern. Bevor Sie aber zur Bank rennen und das Kleingeld Ihrem Konto gutschreiben lassen, sollten Sie einen Blick in den Tabellen werfen, die wir für Sie bereit gestellt haben. Dort erfahren Sie, was Sammler bereit sind, für das richtige Kleingeld zu zahlen. Ein 2-Pfennig-Stück kann dabei locker 3000 Mark wert sein. Sind Sie im Besitz einer solchen Münze, können Sie dafür etwa einen Top-PC leisten.

Die Umstellung auf den Euro rückt näher und Günther Jauch macht im Fernsehen Werbung dafür, dass "Schlafmünzen" zur Bank gebracht werden sollen. Damit ist das Kleingeld gemeint, das viele beispielsweise in Dosen bunkern. Bevor Sie aber zur Bank rennen und das Kleingeld Ihrem Konto gutschreiben lassen, sollten Sie einen Blick in den Tabellen werfen, die wir für Sie bereit gestellt haben. Dort erfahren Sie, was Sammler bereit sind, für das richtige Kleingeld zu zahlen. Ein 2-Pfennig-Stück kann dabei locker 3000 Mark wert sein. Sind Sie im Besitz einer solchen Münze, können Sie dafür etwa einen Top-PC leisten.

Wieviel eine Münze denn nun wert ist, hängt von der aufgedruckten Jahreszahl und der Prägestätte ab. Die folgende Auflistung zeigt, wie viel 1-Pfennig- bis 10-Pfennig-Stücke in Sammlerkreisen wert sind:

Bei 50-Pfennig-Stücken hängt der Wert zusätzlich vom Rand der Münze ab. Hier die Auflistung:

Das richtige Markstück kann seinen Wert binnen Sekunden um das 256fache steigern. Sie müssen bloß die richtige Münze besitzen.

Der Wert eines 2-Mark-Stücks hängt vom aufgedruckten Portrait auf der Rückseite ab. Dabei sollten entweder Franz-Josef Strauß und Ludwig Erhard abgebildet sein.

Ein 5-Mark-Stück kann im Idealfall einem Sammler 3000 Mark wert sein. In der folgenden Tabelle können Sie erkennen, welches 5-Mark-Stück wie viel wert ist:

Und - sind Sie im Besitz einer solchen Münze? PC-WELT wünscht Ihnen viel Spaß beim Durchforsten Ihrer Schlafmünzen.

(Quelle für die Angaben: Michel Münzkatalog)

0 Kommentare zu diesem Artikel
48110