16090

Top Gratis-Tools für Ihre Festplatte

08.12.2006 | 16:34 Uhr |

Zu den Komponenten, die Sie am besten unter Kontrolle behalten sollten, gehört die Festplatte. Nur so können Sie eingreifen, wenn es nötig ist – sprich: Bevor Daten verloren gehen oder die Platte selbst Schaden nimmt. Unsere Gratis-Tool-Sammlung hilft Ihnen dabei.

Sie läuft und läuft und läuft. Die meiste Zeit unbemerkt. Doch sobald die Festplatte Mucken macht, muss es schnell gehen, sonst droht teilweiser oder sogar totaler Datenverlust. Wir haben einige Tools für Sie zusammengestellt, mit denen Sie Ihre Platte im Griff behalten, auch wenn es eng wird. Und das Beste: Alle vorgestellten Programme sind gratis zu haben.

Unsere Tool-Sammlung deckt die wichtigsten Fälle ab: Sie stellen damit gelöschte Daten wieder her, fahren automatische Backups, überwachen den Zustand des Laufwerks, regulieren das Akustik-Management oder erkennen die Plattenauslastung auf einen Blick.

Hinweis: Unsere Auswahl konzentriert sich auf Tools, die sich in der Praxis bewährt haben. Davon gibt es bestimmt noch jede Menge mehr. Wenn Sie ein Programm kennen, das Ihnen auch schon aus der Festplatten-Klemme geholfen hat, nennen Sie es einfach im Forums-Beitrag zu diesem Artikel. Das Festplatten-Tool Ihres Vertrauens bewahrt dann auch viele andere Anwender vor Schweißausbrüchen und Panikattacken.

0 Kommentare zu diesem Artikel
16090