1645519

Google Nexus 4 wieder erhältlich

04.12.2012 | 17:10 Uhr |

Ab sofort verkauft Google wieder das Nexus 4. Mit 8 und mit 16 GB internen Speicher. Die Wartezeit bis zum Versand beträgt derzeit vier bis fünf Wochen.

Das Google-Handy Nexus 4 steht in den Größen 8 GB und 16 GB auf Google Play wieder zum Kauf bereit. Das Nexus 4 war bei der ersten Verkaufsaktion binnen weniger Minuten ausverkauft. Ebenso wie das Nexus 10, das Android 4.2-Tablet von Google. Das Nexus 10 ist nach wie vor ausverkauft, das Nexus 4 dagegen kann man seit 17.00 Uhr wieder auf Google Play erwerben. Anders als bei dem Verkaufsdesaster am 13. November kann man das Nexus 4 problemlos in den Einkaufswagen legen. Ein PC-WELT-Redakteur konnte den Einkauf komplett durchziehen und erfolgreich abschließen.

Laut Google Play wird ein jetzt bestelltes Nexus 4 mit 16 GB internen Speicher in vier bis sechs Wochen versandt. Ein Nexus 4 mit 8 GB internen Speicher wird ebenfalls in vier bis fünf Wochen versandt. Kurios: Um ca. 17.10 Uhr nannte Google Play noch ein bis zwei Wochen als Versandzeit für das Nexus 4 mit 16 GB (siehe Screenshot zu dieser Meldung). Um 17.15 Uhr waren es dann aber schon wieder vier bis fünf Wochen.

Wenn Sie ein Nexus 4 kaufen wollen, dann sollten Sie jetzt schnell zuschlagen, bevor das Smartphone erneut ausverkauft ist. Falls Sie aber doch zur Sicherheit unseren Testbericht lesen zum Nexus wollen, dann werden Sie hier fündig. Im Test zeigt das preiswerte Spitzen-Android-Smartphone durchaus Schwächen, beispielsweise bei der Performance und bei der Kamera. Die Akkuleistung ist ebenfalls nur durchschnittlich. Insgesamt bietet das Nexus 4 jedoch ein Top-Preis-Leistungsverhältnis, das sich mit den Worten zusammenfassen lässt: Ein Top-Smartphone zum Preis eines Mittelklasse-Smartphones. Alle Nexus-Smartphones von Google besitzen zudem einen großen Vorteil: Sie erhalten als erste Geräte die jeweils neueste Androidversion als Update.

Google Nexus 4 im Test-Video
0 Kommentare zu diesem Artikel
1645519