1835110

Tools zum Management von Signaturen in Exchange Server

02.10.2013 | 10:04 Uhr |

CodeTwo hat Updates seines Tools zum Management von Disclaimern und Signaturen in Exchange-Umgebungen veröffentlicht. Das Update betrifft die Versionen 2013, 2010 und 2007.

Die Tools soll Administratoren die Erstellung und Verwaltung sowie Konfiguration von Anwender- und Firmensignaturen erleichtern. CodeTwo Exchange Rules bringt mehrere vorinstallierte Muster für Signaturen und Disclaimer mit.

Die jetzt veröffentlichten Updates betreffen die Versionen 2013, 2010 und 2007. Mit den neuen Versionen kommen zwei neue Funktionen, zudem beinhalten die Updates einige Nachbesserungen. Folgende Neuerungen wurden in die Tools implementiert:

  • Für Active-Directory-User gibt es erweiterte Suchoptionen

  • Eine Definierung der maximalen Reaktionszeit für Regelbearbeitung ist möglich

CodeTwo empfiehlt Anwendern, die neueste Setup-Datei des jeweiligen Programms herunterzuladen und die bestehende Installation zu aktualisieren.

CodeTwo Exchange Rules 2013 v. 1.4.4 - Download

CodeTwo Exchange Rules 2010 v. 2.4.4 - Download

CodeTwo Exchange Rules 2007 v. 3.4.4 - Download

Für Anwender von CodeTwo Exchange Rules 2013, CodeTwo Exchange Rules 2010 v. 2.x und CodeTwo Exchange Rules 2007 v. 3.x ist das Update kostenlos. Für Nutzer älterer Programmversionen ist das Update gebührenpflichtig. Die Konditionen dafür finden Sie hier . (mje/tecChannel)

0 Kommentare zu diesem Artikel
1835110