229768

Tools für effizientes Dokumenten-Handling

26.03.2007 | 09:00 Uhr |

ReadSoft hat neue Lösungen für den gesamten Purchase-to-Pay- und Order-to-Cash-Prozess angekündigt. Damit sollen sowohl die Abläufe auf Lieferanten- wie auch Kundenseite ohne Medienbrüche unterstützt werden.

Die Basis-Lösung für das Rechnungswesen „DOCUMENTS for Invoices“ in der neuen Version 5.5 biete u. a. Neuerungen und Erweiterungen zum Dokumenten-Handling, so ReadSoft . Überdies erhalte der User erweiterte Nutzenpotenziale für Shared-Service-Strukturen und könne komplexe Tabellenstrukturen extrahieren.

Shared-Service-Center sollen auch beim Einsatz des neuen SAP-Add-on „Analyser“ profitieren. Das Tool ermögliche eine kontinuierliche Prozessoptimierung der Rechnungsverarbeitung durch gezielte statistische Analysen, heißt es weiter. Dienstleistungsunternehmen könnten so den tatsächlichen Aufwand für die Bearbeitung von Rechnungen ermitteln. Beispielsweise ließe sich durch ABC-Analysen weiteres Rationalisierungspotenzial ausfindig machen.

Darüber hinaus hat ReadSoft auch Lösungen für das E-Invoicing parat. Mit einer weiteren in SAP integrierten Lösung soll die komfortable Verarbeitung von per EDI übermittelten Rechnungen unterstützt werden.

"DOCUMENTS for Mailrooms" ist die neue Posteingangslösung von ReadSoft. Sie automatisiere den Prozess der Postverteilung und -bearbeitung in den Unternehmen. Neben dem konventionellen Posteingang per Papier und Fax sollen sich alle gängigen Formate wie XML-Files, PDFs sowie E-Mails verarbeiten lassen.

ReadSoft präsentiert seine Neuheiten auf der SAPPHIRE (14. bis 16. Mai) in Wien. (dsc)

tecCHANNEL Shop und Preisvergleich

Links zum Thema Office

Angebot

Bookshop

Bücher zum Thema

eBooks (50 % Preisvorteil)

eBooks zum Thema

Software-Shop

Büroapplikationen

0 Kommentare zu diesem Artikel
229768