163852

Tool von Kaspersky fegt Sasser von der Platte

07.05.2004 | 14:40 Uhr |

Die Antivirenspezialisten von Kaspersky Labs haben ebenfalls ein kostenloses Tool zum Download gestellt, das Anwendern beim Entfernen des Sasser-Wurms hilft.

Die Antivirenspezialisten von Kaspersky Labs haben ebenfalls ein kostenloses Tool zum Download gestellt, das Anwendern beim Entfernen des Sasser-Wurms hilft.

Das Tool kann auf dieser Seite heruntergeladen werden. Es identifiziert Kopien des Wurms im Speicher des Rechners, deaktiviert sie und entfernt alle infizierten Dateien von der Festplatte sowie Netzwerkspeichern.

Laut Angaben des Herstellers repariert das Tool auch die Windows-Registry und löscht dort alle durch Sasser durchgeführten Änderungen. Bei einem erneuten Befall des Rechners durch den Wurm Sasser schlägt das Tool Alarm und führt den Anwender zum Download des Windows-Updates, das die Sicherheitslücke schließt, die sich der Wurm zunutze macht.

Das Tool geht, ähnlich wie beispielsweise McAfees Stinger , nicht nur dem Sasser-Wurm ans virtuelle Leder, sondern bekämpft auch diverse andere Malware, wie beispielsweise Blaster, Sober und Netsky. Der Download des Tool beträgt 130 Kilobyte. Eine Installation ist nicht notwendig. Entpacken Sie den Inhalt der Zip-Datei "clrav.zip" in ein Verzeichnis Ihrer Wahl. Das Tool startet mit dem Aufruf der Datei "CLRAV.COM".

Download des Kaspersky-Tools

Sasser-Wurm: System-Neustarts ala Blaster-Attacke (PC-WELT Online, 02.05.2004)

Aktuelle Sicherheits-News auf PC-WELT

0 Kommentare zu diesem Artikel
163852