92614

Tomb Raider – Anniversary: Für Xbox 360 über Xbox Live zum Download

18.06.2007 | 15:02 Uhr |

Der Publisher Eidos wird das neue Lara-Croft-Spiel Tomb Raider: Anniversary auch für die Xbox 360 veröffentlichen. Premiere: Erstmalig wird ein komplettes Spiel vorerst ausschließlich über Xbox Live und damit als Download angeboten werden.

So mancher durfte sich gewundert haben, wieso Tomb Raider: Anniversary im Mai seitens des Publishers Eidos nur für PC, PS 2 und PSP angekündigt worden war und nicht auch für die Xbox 360. Immerhin war Tomb Raider: Legend auch für die Microsoft-Konsole verfügbar. Jetzt hat Eidos die Antwort nachgeliefert: Das Remake des ersten Tomb-Raider-Spiels wird ab September auch für die Xbox 360 verfügbar sein. Nicht im Handel, sondern über Xbox Live zum Download.

Damit wird Tomb Raider: Anniversary auch der erste Vollpreis-Titel sein, der zunächst ausschließlich über Xbox Live und nur zum Download verbreitet wird. Das Spiel wird dabei in vier Episoden aufgeteilt. Die ersten beiden Episoden werden im September erscheinen und die beiden weiteren Episoden sollen kurze Zeit später folgen. Ende des Jahres will Eidos dann den Titel auch noch in die Regale als Retail-Version stellen.

Laut Angaben von Eidos wurde „Anniversary“ speziell für die digitale Distribution über episodische Inhalte entwickelt. Immerhin erhalten Gamer die Möglichkeit, rund um die Uhr das Spiel über Xbox Live zu erwerben. Das Ganze hat aber leider auch einen Haken: Während Tomb Raider: Anniversary für alle anderen Plattformen als vollwertiges Spiel erschienen ist, wird die Xbox-360-Fassung den Besitz von Tomb Raider: Legend voraussetzen.

Kostet Tomb Raider – Anniversary für den PC rund 40 Euro und die Playstation 2 rund 50 Euro, wird die Xbox-360-Fassung für knapp 28 Euro (2400 Microsoft-Punkte) herunterladbar sein. Hinzu kommen dann aber noch die 40 Euro, die Tomb Raider: Legends kostet. Unterm Strich also 70 Euro für zwei Tomb-Raider-Spiele, was im Endeffekt okay ist, wenn man bedenkt, dass neue Xbox-360-Spiele um die 60 Euro kosten.

Für Eidos ist es zugleich zusammen mit Microsoft die Gelegenheit, den Erfolg der Verbreitung von Vollpreis-Spielen über Xbox Live auszutarieren. Bisher wurden über Xbox Live nur so genannte "Xbox Live Arcade"-Spiele verbreitet.

Bei Tomb Raider: Anniversary handelt es sich um ein Remake des im Jahre 1996 erschienenen ersten Lara-Croft-Spiels. Technisch basiert das Spiel auf der Engine von Tomb Raider: Legend, das der Reihe neues Leben einhauchen konnte. Lediglich die etwas kurze Spielzeit und das offene Ende waren kleine Mankos von Tomb Raider: Legend. Dafür fällt die Spielzeit von Tomb Raider: Anniversary höher aus. Die Spielezeitschrift Gamestar gab der PC-Version die Wertung von 84 Prozent (Spielspaß).
Sowohl die PC- als auch die PS2-Fassung sind bereits erhältlich und konnten sich in den Top 10 der Verkaufscharts positionieren. Neben der Xbox-360-Fassung sollen auch noch Versionen für die PSP und Nintendos Wii folgen.

0 Kommentare zu diesem Artikel
92614