246393

Tomb Raider - AOD: Erster Patch erschienen

07.07.2003 | 16:32 Uhr |

Eine unglückliche Steuerung, Grafikfehler, fehlende Grafiken für Gesichter und Waffen, diverse Abstürze und fehlende Zwischensequenzen. Den Lara Croft-Fans wurde der Einstieg in das neueste letzte Woche erschienene Tomb-Raider-Abenteuer mit dem Zusatz "The Angel of Darkness" nicht gerade leicht gemacht. Jetzt hat Eidos einen ersten Patch für das Spiel veröffentlichen, der zumindest die ersten groben Bugs aus dem Spiel entfernen soll.

Eine unglückliche Steuerung, Grafikfehler, fehlende Grafiken für Gesichter und Waffen, diverse Abstürze und fehlende Zwischensequenzen. Den Lara Croft-Fans wurde der Einstieg in das neueste letzte Woche erschienene Tomb-Raider-Abenteuer mit dem Zusatz "The Angel of Darkness" nicht gerade leicht gemacht. Jetzt hat Eidos einen ersten Patch für das Spiel veröffentlichen, der die ersten groben Bugs aus dem Spiel entfernen soll.

Der knapp fünf Megabyte große Patch aktualisiert das Spiel auf die Version .42. Beseitigt werden unter anderem:

* die Probleme beim Abspielen der Zwischensequenzen.

* Abstürze beim Einstieg in einen neuen Level.

* Probleme mit einigen Tastaturbelegungen.

Dem im Spiel vorkommenden Charakter Pierre wurde nun auch ein Gesicht spendiert.

Download des Patches

Screenshot-Galerie: Tomb Raider - The Angel of Darkness

Lara Croft: Neues Tomb-Raider-Spiel ab dem 2. Juli (PC-WELT Online, 27.06.2003)

0 Kommentare zu diesem Artikel
246393