Auto & Technik auf PC-WELT

Audio- oder Multimedia-Systeme, Navis, eCall und mehr: Die Elektronik in modernen Autos wird immer ausgefeilter. Wir testen die Multimedia- und Multifunktionssysteme von Audi, BMW, Mercedes, Toyota und vielen Herstellern mehr.

1779345

TomTom bringt Navigations-App für Parrot-Geräte

06.06.2013 | 14:54 Uhr |

TomTom stellt Parrot-Kunden ab sofort eine neue Navigations-App zur Verfügung. Sie wurde an die Bildschirmgrößen der Parrot-Geräte angepasst und bietet die üblichen Navigations-Funktionen, wie man sie von TomTom kennt.

Die neue TomTom-Navigations-Apps für Parrot-Geräte steht im Parrot Asteroid Market zum Download bereit. Sie kann auf dem Parrot Asteroid Tablet und auf dem Parrot Asteroid Smart installiert werden.
 
Funktionen
Die Sprachanweisungen, die auch Straßennamen vorlesen, werden über die Autolautsprecher ausgegeben. Die Karten werden wie bei TomTom üblich offline auf dem Asteroid-Gerät gespeichert. Die Offline-Karte bietet zahlreiche Sonderziele - von Tankstellen bis hin zu Hotels.

Der Autofahrer kann die bevorzugte Kartenfarbe aussuchen und zwischen 2D- und 3D Navigationsansicht wählen. Bei Nachtfahrten passt sich die Bildschirmhelligkeit automatisch an.
 
Die TomTom-Navigations-App bietet die gewohnten Features wie beispielsweise TomTom IQ Routes, das Autofahrern die schnellste Route und die genauesten Ankunftszeiten liefern soll. Dank des Fahrspurassistenten können Fahrer besser erkennen, welche Spur sie an unübersichtlichen Kreuzungen nehmen müssen. An schwierigen Autobahnkreuzungen sorgt eine 3D-Ansicht für eine möglichst sichere Durchfahrt.
 
Autofahrer können mehrere Zwischenstopps auf ihrer Route einplanen und erhalten eine geschätzte Ankunftszeit am Zielort. Während der Fahrt aktualisiert die App die Ankunftszeit, je nach Dauer der Zwischenstopps.
 
Fahrer können ihr Smartphone via Bluetooth mit ihrem Parrot-Radio koppeln. Danach können sie jemanden aus ihrer Kontaktliste auswählen und die TomTom-App plant die schnellste Route dorthin.
 
Telefonieren
Fahrer können Anrufe zudem über die Freisprecheinrichtung annehmen. Die TomTom-App gibt währenddessen weiterhin visuelle Anweisungen, schaltet die Sprachansagen während des Telefonats jedoch auf stumm, damit der Anruf nicht gestört wird. Fahrer können aber auch auswählen, Sprachanweisungen zu erhalten, während die TomTom-App im Hintergrund weiter läuft.
 
Die App reduziert die Musiklautstärke, wenn Fahranweisungen gegeben werden; nach der Ansage stellt sie die Ursprungslautstärke wieder her. Das funktioniert mit den meisten Musik-Apps von Drittanbietern.
 
Preis und Verfügbarkeit
Die TomTom Navigations-App für Asteroid ist ab sofort für 49,99 Euro im Parrot Asteroid Market verfügbar.
 

0 Kommentare zu diesem Artikel
1779345