Tipps & Tricks vom Autor des neuen Photoshop CS - Kompendiums

Dienstag den 09.03.2004 um 16:29 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Pünktlich zur CeBIT bringt Markt+Technik das "Photoshop CS - Kompendium" auf den Markt. Als Appetit-Happen auf dieses Nachschlagewerk für die neueste Version von Adobes professioneller Bildbearbeitung verrät Ihnen der Autor Heico Neumeyer einige Tricks zu Photoshop.
Pünktlich zur CeBIT bringt Markt+Technik das Photoshop CS - Kompendium auf den Markt. Als Appetit-Happen auf dieses neue Nachschlagewerk für die neueste Version von Adobes professioneller Bildbearbeitung verrät Ihnen der Autor Heico Neumeyer einige Tricks zu Photoshop.

Der Autor hat für die Neuauflage sein Standardwerk zu Photoshop überarbeitet. Er beschreibt nahezu den gesamten Funktionsumfang des Programms und hilft mit Tipps und Tricks über viele Probleme hinweg. Alle im Buch beschriebenen Aktionen befinden sich zudem auf der Buch-CD. Das Buch richtet sich an Einsteiger wie an Fortgeschrittene gleichermaßen.

Der über 1000 Seiten starken Wälzer kostet inklusive CD-ROM 59,95 Euro und erscheint um den 19. März im Handel. Weitere Informationen zu Photoshop CS - Kompendium finden Sie hier . Dort können Sie sich auch ein kostenloses Probe-Kapitel herunterladen und im Inhaltsverzeichnis schmökern.

Zu den Neuerungen von Photoshop CS gegenüber der 7er-Vorgängerversion

Neumeyer geht in seinem Buch ausführlich auf die Unterschiede ein. Zu den interessantesten Verbesserungen zählt der Autor einen neuen Korrekturbefehl, der selbst drastische Unter- oder Überbelichtungen noch retten soll. Der Farbersatz-Pinsel hilft bei der Korrektur von rotgeblitzten Augen. Wer aus seinen Digitalfotos das letzte Quäntchen Qualität herausholen will, kann jetzt Rohdateien von Digitalkameras öffnen und im hochwertigen 16-Bit-Modus bearbeiten und sogar montieren.

Dienstag den 09.03.2004 um 16:29 Uhr

von Hans-Christian Dirscherl

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
7514