145719

Tipp des Tages: Zugriffe auf Netzfreigaben protokollieren

04.10.2004 | 12:55 Uhr |

Sie haben unter Windows 2000/XP eine Netzfreigabe für alle Kollegen eingerichtet und möchten wissen, wie intensiv diese genutzt wird und wer sich für welche Dateien interessiert. Denn wenn keiner die Freigabe nutzt, können Sie sie wieder entfernen. Falls aber alle intensiv darauf zugreifen oder das Netzwerk sogar regelrecht als Datengrab verwenden, dann müssen Sie eventuell Einschränkungen vornehmen oder einen leistungsfähigeren PC einsetzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Zugriffe auf Netzfreigaben protokollieren können.

Sie haben unter Windows 2000/XP eine Netzfreigabe für alle Kollegen eingerichtet und möchten wissen, wie intensiv diese genutzt wird und wer sich für welche Dateien interessiert. Denn wenn keiner die Freigabe nutzt, können Sie sie wieder entfernen. Falls aber alle intensiv darauf zugreifen oder das Netzwerk sogar regelrecht als Datengrab verwenden, dann müssen Sie eventuell Einschränkungen vornehmen oder einen leistungsfähigeren PC einsetzen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Zugriffe auf Netzfreigaben protokollieren können.

Tipp: Zugriffe auf Netzfreigaben protokollieren

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite.

0 Kommentare zu diesem Artikel
145719