245014

Tipp des Tages: ZIP-Komprimierung aus Windows ME in 98/2000 nachrüsten

27.01.2005 | 12:55 Uhr |

Bei Windows ME und XP ist die ZIP-Komprimierung im Explorer integriert. Windows 98 und 2000 benötigen zum Archivieren und Entpacken des ZIP-Formats hingegen eine externe Software, sei es Winzip, RAR oder ein vergleichbarer Packer. Sie würden die integrierte Windows-Lösung bevorzugen: Sie ist zwar weder besser noch schneller, aber einfach praktischer bei der Bedienung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Bei Windows ME und XP ist die ZIP-Komprimierung im Explorer integriert. Windows 98 und 2000 benötigen zum Archivieren und Entpacken des ZIP-Formats hingegen eine externe Software, sei es Winzip, RAR oder ein vergleichbarer Packer. Sie würden die integrierte Windows-Lösung bevorzugen: Sie ist zwar weder besser noch schneller, aber einfach praktischer bei der Bedienung. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: ZIP-Komprimierung aus Windows ME in Windows 98/2000 nachrüsten

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Exklusiv: 20 geile PC-WELT-Tools die (fast) jeder braucht

0 Kommentare zu diesem Artikel
245014