194220

Tipp des Tages: Windows-Updates lokal sichern

26.10.2004 | 12:55 Uhr |

Sie halten Ihr System auf dem neuesten Stand, indem Sie regelmäßig die aktuellen Updates von der Microsoft-Update-Site (www.windowsupdate.com) herunterladen. Dabei werden die Updates automatisch installiert und die Setup-Dateien danach wieder gelöscht. Wenn Sie Ihr System später einmal neu aufsetzen oder einen anderen PC aktualisieren möchten, müssen Sie alle Updates erneut aus dem Internet laden. Mit unserem Tool pcwPatchLoader laden Sie die Setup-Dateien aller Windows-Updates herunter, die Sie bereits auf Ihrem System installiert haben, und archivieren sie. Wir zeigen Ihnen im Tipp des Tages, wie es funktioniert.

Sie halten Ihr System auf dem neuesten Stand, indem Sie regelmäßig die aktuellen Updates von der Microsoft-Update-Site (www.windowsupdate.com) herunterladen. Dabei werden die Updates automatisch installiert und die Setup-Dateien danach wieder gelöscht. Wenn Sie Ihr System später einmal neu aufsetzen oder einen anderen PC aktualisieren möchten, müssen Sie alle Updates erneut aus dem Internet laden.

Mit unserem Tool pcwPatchLoader laden Sie die Setup-Dateien aller Windows-Updates herunter, die Sie bereits auf Ihrem System installiert haben, und archivieren sie. Wir zeigen Ihnen im Tipp des Tages, wie es funktioniert.

Tipp: Patch-Archiv: Windows-Updates lokal sichern

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
194220