31334

Tipp des Tages: Weg mit hartnäckigen Linien durch Autokorrektur

11.08.2005 | 12:59 Uhr |

Die Autokorrektur im Open Office / Star Office ersetzt nicht nur Wörter, sondern auch Gliederungselemente. Wenn Sie am Anfang einer Zeile drei Unterstriche oder Bindestriche hintereinander eingeben, macht die Autokorrektur nach eine durchgezogene Linie daraus. Das ist praktisch, wenn Sie tatsächlich vorhatten, an dieser Stelle eine Linie zu ziehen. Andernfalls müssen Sie sie wieder loswerden. Aber so einfach lässt sie sich nicht löschen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Die Autokorrektur im Open Office / Star Office ersetzt nicht nur Wörter, sondern auch Gliederungselemente. Wenn Sie am Anfang einer Zeile drei Unterstriche oder Bindestriche hintereinander eingeben, macht die Autokorrektur nach <Return> eine durchgezogene Linie daraus. Das ist praktisch, wenn Sie tatsächlich vorhatten, an dieser Stelle eine Linie zu ziehen. Andernfalls müssen Sie sie wieder loswerden. Aber so einfach lässt sie sich nicht löschen. Wir zeigen Ihnen im heutigen Tipp des Tages, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: Autokorrektur - Weg mit hartnäckigen Linien

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Pfiffige Mini-Tipps: So macht Firefox noch mehr Spaß

Klein aber oho: Mini-Tipps für jeden Zweck - Teil 1 , Teil 2 & Teil 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
31334