188508

Tipp des Tages: Virtuelle Ordner leicht gemacht

28.09.2005 | 12:55 Uhr |

Die erste Beta von Windows Vista (Longhorn) hat die Funktion enthalten, Dateien virtuell umzugruppieren. Der neue Dateityp "List" verhält sich wie ein herkömmlicher Ordner, enthält jedoch nur Verweise zu den hereinkopierten Dateien. Diese Funktion hätten Sie gerne auch bei älteren Windows-Systemen. Was auf den ersten Blick neuartig erscheint, lässt sich auf anderen Windows-Systemen leicht simulieren.

Die erste Beta von Windows Vista (Longhorn) hat die Funktion enthalten, Dateien virtuell umzugruppieren. Der neue Dateityp "List" verhält sich wie ein herkömmlicher Ordner, enthält jedoch nur Verweise zu den hereinkopierten Dateien. Diese Funktion hätten Sie gerne auch bei älteren Windows-Systemen. Was auf den ersten Blick neuartig erscheint, lässt sich auf anderen Windows-Systemen leicht simulieren. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Tipp: Virtuelle Ordner leicht gemacht

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Pfiffige Mini-Tipps: So macht Firefox noch mehr Spaß

Klein aber oho: Mini-Tipps für jeden Zweck - Teil 1 , Teil 2 & Teil 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
188508