196744

Tipp des Tages: Teilsummen in Excel berechnen

06.03.2006 | 12:55 Uhr |

Häufig ist es in Tabellen (Excel 97-2003) nötig, nur jeden zweiten oder n-ten Wert einer Zeile oder Spalte in eine Summe einzubeziehen. Die Zellbezüge einzeln in die Summe-Funktion zu schreiben, ist bei großen Tabellen sehr umständlich. Einfacher geht's über eine Matrix-Funktion. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Tipp: Teilsummen in Excel berechnen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Pfiffige Mini-Tipps: So macht Firefox noch mehr Spaß

Klein aber oho: Mini-Tipps für jeden Zweck - Teil 1 , Teil 2 & Teil 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
196744