8612

Tipp des Tages: Systemsteuerung - Weniger drin für mehr Übersicht

13.01.2005 | 12:55 Uhr |

In der Windows-Systemsteuerung (98, ME, 2000, XP) sehen Sie jede Menge Einträge – einige davon benötigen Sie überhaupt nicht. So sind beispielsweise die Punkte "Gamecontroller" oder "Spieleoptionen" völlig überflüssig, wenn kein Joystick oder Ähnliches angeschlossen wird. Sie möchten eine übersichtliche Systemsteuerung mit genau jenen Einträgen vorfinden, die Sie tatsächlich benötigen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

In der Windows-Systemsteuerung (98, ME, 2000, XP) sehen Sie jede Menge Einträge – einige davon benötigen Sie überhaupt nicht. So sind beispielsweise die Punkte "Gamecontroller" oder "Spieleoptionen" völlig überflüssig, wenn kein Joystick oder Ähnliches angeschlossen wird. Sie möchten eine übersichtliche Systemsteuerung mit genau jenen Einträgen vorfinden, die Sie tatsächlich benötigen. Wir zeigen Ihnen im heutigen Tipp des Tages, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: Systemsteuerung - Weniger drin für mehr Übersicht

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Exklusiv: 20 geile PC-WELT-Tools die (fast) jeder braucht

0 Kommentare zu diesem Artikel
8612