141513

Tipp des Tages: Streaming Audio auf Website bereitstellen

28.02.2005 | 12:55 Uhr |

Sie bieten auf Ihrer Homepage eine MP3-Datei an. Die Besucher Ihrer Seite müssen sie aber vor dem Hören komplett herunterladen. Wie können Sie das vermeiden? Audiodateien, die man über das Internet bereits während des Ladens hören kann, heißen Streaming Audio. Es ist jedoch nicht notwendig, mit Hilfe zusätzlicher Software Ihre MP3-Datei in ein spezielles Streaming-Audio-Format umzuwandeln. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Sie bieten auf Ihrer Homepage eine MP3-Datei an. Die Besucher Ihrer Seite müssen sie aber vor dem Hören komplett herunterladen. Wie können Sie das vermeiden? Audiodateien, die man über das Internet bereits während des Ladens hören kann, heißen Streaming Audio. Es ist jedoch nicht notwendig, mit Hilfe zusätzlicher Software Ihre MP3-Datei in ein spezielles Streaming-Audio-Format umzuwandeln. Wir zeigen Ihnen im heutigen Tipp des Tages, wie es funktioniert.

Tipp: Streaming Audio auf Website bereitstellen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Exklusiv: 20 geile PC-WELT-Tools die (fast) jeder braucht

0 Kommentare zu diesem Artikel
141513