135588

Tipp des Tages: Sicherer Dateiaustausch zwischen Linux-PCs

13.05.2005 | 12:55 Uhr |

Sie haben mehrere Linux-Rechner über ein Netzwerk miteinander verbunden und besitzen auf jedem PC ein Benutzerkonto. Nun suchen Sie einen einfachen Weg, um jeweils zwischen zwei PCs Daten auszutauschen. Am einfachsten geht es über die Secure Shell (SSH), die bei allen modernen Distributionen automatisch mitinstalliert wird. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Sie haben mehrere Linux-Rechner über ein Netzwerk miteinander verbunden und besitzen auf jedem PC ein Benutzerkonto. Nun suchen Sie einen einfachen Weg, um jeweils zwischen zwei PCs Daten auszutauschen. Am einfachsten geht es über die Secure Shell (SSH), die bei allen modernen Distributionen automatisch mitinstalliert wird. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Tipp: Sicherer Dateiaustausch zwischen Linux-PCs

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Pfiffige Mini-Tipps: So macht Firefox noch mehr Spaß

Klein aber oho: Mini-Tipps für jeden Zweck - Teil 1 , Teil 2 & Teil 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
135588