7366

Tipp des Tages: Samba-Server wählt unkontrolliert

08.03.2004 | 12:58 Uhr |

Sie haben einen Samba-Server unter Linux eingerichtet, um den Datenaustausch mit den Windows-PCs in ihrem Netz zu ermöglichen. Der Server läuft auch, aber er wählt sich andauernd ins Internet ein. Das kostet Geld - vor allem aber: Was sucht er da? PC-WELT zeigt Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Sie haben einen Samba-Server unter Linux eingerichtet, um den Datenaustausch mit den Windows-PCs in ihrem Netz zu ermöglichen. Der Server läuft auch, aber er wählt sich andauernd ins Internet ein. Das kostet Geld - vor allem aber: Was sucht er da?

PC-WELT zeigt Ihnen im Tipp des Tages, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: Samba-Server wählt unkontrolliert

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

PC-WELT Sonderheft "Alles über Linux" jetzt am Kiosk (PC-WELT Online, 20.02.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
7366