192434

Tipp des Tages: Reduzierte Auflösung kann beim Drucken Bildqualität verbessern

23.03.2004 | 12:52 Uhr |

Diagramme und Grafiken drucken Sie mit einem Tintenstrahler auf Normalpapier. Dabei versuchen Sie, die bestmögliche Qualität zu erzielen. Ihnen fällt jedoch auf, dass der Druckertreiber bei "Normalpapier" automatisch die Option "Gute" statt "Beste Qualität" wählt. Sollen Sie dem Treiber vertrauen oder von Hand die höchste Auflösung wählen?

Diagramme und Grafiken drucken Sie mit einem Tintenstrahler auf Normalpapier. Dabei versuchen Sie, die bestmögliche Qualität zu erzielen. Ihnen fällt jedoch auf, dass der Druckertreiber bei "Normalpapier" automatisch die Option "Gute" statt "Beste Qualität" wählt. Sollen Sie dem Treiber vertrauen oder von Hand die höchste Auflösung wählen?

Tipp: Drucker - Reduzierte Auflösung kann Bildqualität verbessern

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
192434