49102

Tipp des Tages: Ordnung bei USB-Datenträgern

23.01.2006 | 12:55 Uhr |

Beim Anstecken eines USB-Datenträgers können Sie sich darauf verlassen, dass der Stick oder die Festplatte unter einem bestimmten Laufwerksbuchstaben auftaucht. Schlimmstenfalls erscheint der Datenträger überhaupt nicht - nämlich wenn der auf die lokalen Laufwerke folgende Buchstabe durch ein Netzlaufwerk belegt ist. Gibt es eine Möglichkeit, den Stick zuverlässig und eindeutig einzubinden? Gibt es. Wir erklären Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: Ordnung bei USB-Datenträgern

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Pfiffige Mini-Tipps: So macht Firefox noch mehr Spaß

Klein aber oho: Mini-Tipps für jeden Zweck - Teil 1 , Teil 2 & Teil 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
49102