107084

Tipp des Tages: Mit Photoshop Textobjekte verzerren

29.10.2003 | 12:50 Uhr |

Die Befehle "Verzerren" und "Perspektivisch verzerren" aus dem Untermenü "Bearbeiten, Transformieren" bietet Photoshop nicht für Text-Ebenen an. Doch gerade hier wirken diese Umformungen oft besonders interessant. Die Einschränkung lässt sich auf zwei Wegen umgehen. PC-WELT erklärt Ihnen im Tipp des Tages, wie es funktioniert.

Tipp: Photoshop 6/7 - Textobjekte verzerren

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
107084