7412

Tipp des Tages: Mehrere PDFs in eigenen Fenstern öffnen

09.03.2004 | 12:59 Uhr |

Sie möchten mehrere PDF-Dokumente gleichzeitig öffnen. Beim Doppelklick auf eine PDF-Datei lädt der Acrobat Reader diese aber immer nur ins selbe Fenster. In der Menüleiste können Sie über "Fenster" eines der geladenen Dokumente auswählen und mit "Anordnen" innerhalb der Anwendung nebeneinander darstellen.

Sie möchten mehrere PDF-Dokumente gleichzeitig öffnen. Beim Doppelklick auf eine PDF-Datei lädt der Acrobat Reader diese aber immer nur ins selbe Fenster. In der Menüleiste können Sie über "Fenster" eines der geladenen Dokumente auswählen und mit "Anordnen" innerhalb der Anwendung nebeneinander darstellen.

Sie möchten aber für jedes Dokument ein eigenes Programmfenster am Desktop. PC-WELT zeigt Ihnen im Tipp des Tages, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: Acrobat Reader 5/6 - Mehrere PDFs in eigenen Fenstern öffnen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
7412