101864

Tipp des Tages: MMC mit URLs und Programmen

20.03.2006 | 12:55 Uhr |

Selbst mit allen integrierten Snapins fehlen der MMC (Microsoft Management Console) noch wichtige Systemteile. So ist etwa weder die Systemsteuerung noch der Registry-Editor zu erreichen. Die in Windows XP Pro und Home enthaltene Version 2.0 der MMC unterstützt "Taskpadansichten" und dort den zusätzlichen Einbau beliebiger Programme, Kommandozeilenbefehle oder URLs. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Tipp: MMC mit URLs und Programmen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Pfiffige Mini-Tipps: So macht Firefox noch mehr Spaß

Klein aber oho: Mini-Tipps für jeden Zweck - Teil 1 , Teil 2 & Teil 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
101864