253753

Tipp des Tages: Lassen Sie sich die Ports scannen

09.11.2005 | 12:55 Uhr |

Portscans erzeugen bei vielen Benutzern ein mulmiges Gefühl. Als Angriff sind sie zwar nicht zu werten, aber ein potenzieller Angreifer könnte zumindest herausfinden, welche Ports geöffnet sind. Daraus könnte er Schlussfolgerungen ziehen, welche Dienste auf Ihrem PC laufen. Sie sollten Ihren Rechner selbst scannen, denn sonst haben Hinz und Kunz einen Informationsvorsprung. Wir zeigen Ihnen, wie es funktioniert.

Tipp: Lassen Sie sich die Ports scannen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Pfiffige Mini-Tipps: So macht Firefox noch mehr Spaß

Klein aber oho: Mini-Tipps für jeden Zweck - Teil 1 , Teil 2 & Teil 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
253753