166570

Tipp des Tages: Kontrolle über 3D-Optionen von Grafikkarten

19.05.2004 | 12:07 Uhr |

3D-Effekte, die Sie im Grafikkartentreiber eingestellt haben, sind nicht automatisch auch in Spielen aktiviert. Umgekehrt gilt das genauso. Sie wollen aber jederzeit alle 3D-Optionen kontrollieren, die Ihre Grafikkarte unterstützt. Wir zeigen Ihnen wie es funktioniert.

3D-Effekte, die Sie im Grafikkartentreiber eingestellt haben, sind nicht automatisch auch in Spielen aktiviert. Umgekehrt gilt das genauso. Sie wollen aber jederzeit alle 3D-Optionen kontrollieren, die Ihre Grafikkarte unterstützt. Wir zeigen Ihnen im Tipp des Tages wie es funktioniert.

Tipp: Direkte Kontrolle über 3D-Optionen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
166570