92268

Tipp des Tages: IE7-Installation ohne WGA-Überprüfung

21.05.2007 | 12:55 Uhr |

Sie verwenden eine Windows-XP-Version mit Service Pack 2, die bei der WGA-Überprüfung (Windows Genuine Advantage) auf der Download-Seite von Microsoft aus irgendeinem Grund scheitert. Nun möchten Sie jedoch den neuen Internet Explorer 7 ausprobieren. Der lässt sich aber gar nicht erst herunterladen. Wenn Sie sich die Installationsdatei aus einer anderen Quelle besorgt haben, können Sie den Browser trotzdem nicht installieren. Wir zeigen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: Internet Explorer 7 - Installation ohne WGA-Überprüfung

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Sie haben einen Lieblingstipp, den Sie unbedingt anderen Lesern mitteilen möchten? Hier ist Platz dafür .

0 Kommentare zu diesem Artikel
92268