146852

Tipp des Tages: Epson-Tintenpatronen wieder befüllen

15.10.2004 | 12:55 Uhr |

Die Patronen Ihres Epson-Tintenstrahlers werden beim Fotodruck schnell leer. Sie suchen deshalb nach einer kostengünstigen Alternative zu den recht teuren Originalpatronen. Den Einsatz von Nachfülltinte und Patronen von Fremdanbietern hat Epson erschwert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Die Patronen Ihres Epson-Tintenstrahlers werden beim Fotodruck schnell leer. Sie suchen deshalb nach einer kostengünstigen Alternative zu den recht teuren Originalpatronen. Den Einsatz von Nachfülltinte und Patronen von Fremdanbietern hat Epson erschwert. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: Epson-Tintenpatronen wieder befüllen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
146852