Tipp des Tages: Cmd-Dateilisten und VB-Script

Freitag den 09.03.2007 um 12:55 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Sie wollen eine umfangreiche Dateiliste erstellen und in einem VB-Script weiterverarbeiten. Beim Anlegen der Dateiliste haben Sie die Wahl zwischen zwei Methoden. Jede hat ihren Nachteil: Das Einlesen der Dateien mit VB-Script benötigt einigen Code und dauert relativ lang. Die Alternative mit einem DIR-Befehl via Kommandozeile ("cmd.exe /c dir ...“) ist wesentlich schneller, hinterlässt aber Ascii-Text und verstümmelt gegebenenfalls deutsche Sonderzeichen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie dieses Problem lösen können.

Tipp: Cmd-Dateilisten und VB-Script

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Sie haben einen Lieblingstipp, den Sie unbedingt anderen Lesern mitteilen möchten? Hier ist Platz dafür .

Freitag den 09.03.2007 um 12:55 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
106136