5708

Tipp des Tages: CMD-Tricks am Beispiel der pcw1-1.v05.BAT

02.05.2005 | 12:55 Uhr |

Das Programmieren von Batchdateien für komplexere Aufgaben scheitert meist nicht an den Grenzen, die die Batchsprache setzt. Probleme bereitet eher, dass die Kommandos unzureichend dokumentiert sind und der Interpreter Cmd.EXE oft nichtssagende Fehlermeldungen ausgibt.

Das Programmieren von Batchdateien für komplexere Aufgaben scheitert meist nicht an den Grenzen, die die Batchsprache setzt. Probleme bereitet eher, dass die Kommandos unzureichend dokumentiert sind und der Interpreter Cmd.EXE oft nichtssagende Fehlermeldungen ausgibt. Typisch ist etwa die Meldung, xy sei "an dieser Stelle syntaktisch nicht verarbeitbar“. Wir erläutern an Hand der Batchdatei pcw1-1.v05.BAT eine Handvoll typischer Probleme.

Tipp: CMD-Tricks am Beispiel der pcw1-1.v05.BAT

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

PC-WELT Special: Longhorn Pre-Beta 1 – Massig Screenshots & Videos

Pfiffige Mini-Tipps: So macht Firefox noch mehr Spaß

Klein aber oho: Mini-Tipps für jeden Zweck - Teil 1 , Teil 2 & Teil 3

0 Kommentare zu diesem Artikel
5708