193942

Tipp des Tages: Besser mit Cscript testen

28.10.2004 | 12:55 Uhr |

Beim Schreiben von Windows-Scripts (Windows 98, ME, 2000, XP) kommt es immer wieder vor, dass zum Beispiel ungeplante Endlos-Schleifen entstehen. Wenn das randalierende Script das überhaupt noch zulässt, muss ich möglichst schnell den Task-Manager aufrufen und den Script-Interpreter Wscript.EXE beenden. Lässt sich diese Hektik vermeiden? Ja - wir zeigen Ihnen wie.

Beim Schreiben von Windows-Scripts (Windows 98, ME, 2000, XP) kommt es immer wieder vor, dass zum Beispiel ungeplante Endlos-Schleifen entstehen. Wenn das randalierende Script das überhaupt noch zulässt, muss ich möglichst schnell den Task-Manager aufrufen und den Script-Interpreter Wscript.EXE beenden. Lässt sich diese Hektik vermeiden? Ja - wir zeigen Ihnen im Tipp des Tages wie.

Tipp: Besser mit Cscript testen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite.

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

0 Kommentare zu diesem Artikel
193942