Tipp des Tages: Beim Beenden aufräumen

Freitag den 29.12.2006 um 12:55 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Jedes Mal, wenn Sie eine Weile mit dem Rechner gearbeitet haben, sammelt sich eine Menge Datenmüll an, etwa temporäre Dateien oder Nutzungsprotokolle in der Registry. Es wäre praktisch, wenn sich diese Rückstände automatisch beim herunterfahren beseitigen ließen.

Tipp: Beim Beenden aufräumen

Übrigens:

In unserem PC-WELT Tipps-Newsletter versorgen wir Sie täglich per Mail mit vielen neuen Windows-, Software- und Hardware-Tipps. Sie haben unseren Tipps-Newsletter noch nicht abonniert? Zur kostenlosen Anmeldung gelangen Sie auf dieser Seite .

Viele weitere PC-WELT-Hardware-, Betriebssysteme- und Software-Tipps finden Sie auf dieser Übersichtsseite .

Sie haben einen Lieblingstipp, den Sie unbedingt anderen Lesern mitteilen möchten? Hier ist Platz dafür .

Für alle Vista-Tester:

Sie möchten über Windows Vista Beta 2 mit anderen Lesern diskutieren oder Probleme und Lösungen von Vista mit Hardware oder Software loswerden? Im Forum finden Sie hierfür den eigens eingerichteten Vista-Bereich.

Freitag den 29.12.2006 um 12:55 Uhr

von Panagiotis Kolokythas

Kommentieren Kommentare zu diesem Artikel (0)
253155