179078

Mozilla-Mailer in neuer Version verfügbar

21.06.2010 | 14:57 Uhr |

Mozilla hat die neue Version 3.0.5 seines Mail-Programms Thunderbird bereit gestellt. Darin haben die Entwickler die Indexerstellung beschleunigt und zahlreiche Fehler beseitigt.

Die fünfte Aktualisierung des Mail-Programms Thunderbird 3.0 steht zum Download bereit. Die Mozilla-Entwickler haben einige Verbesserungen vorgenommen und insgesamt 63 Fehler beseitigt. Angaben zu gestopften Sicherheitslücken hat Mozilla noch nicht gemacht. Hierzu heißt es auf das kommende Firefox-Update warten.

In den Release Notes zu Thunderbird 3.0.5 wird als wesentliche Verbesserung die Beschleunigung der Indexerstellung für eingegangene Nachrichten hervor gehoben. Auch der Zugriff auf Profile, die im Netzwerk gespeichert sind, soll mit der neuen Version schneller gehen. Für Mac-Benutzer ist die Benachrichtigung bei ungelesenen Mails verbessert worden. An der Bedienoberfläche (GUI) haben die Entwickler einige Fehler beseitigt.

Die nächste Generation steht mit Thunderbird 3.1 bereits in den Startlöchern. Der Release Candidate 2 (RC2) ist am 9. Juni erschienen, die finale Version 3.1 soll noch in diesem Monat veröffentlicht werden.

Bereits seit Wochen verzögert sich sich die Veröffentlichung von Firefox 3.6.4 und 3.5.10, damit auch von Seamonkey 2.0.5. Die Entwickler arbeiten noch an einem Bug in Version 3.6.4, während Firefox 3.5.10 und Seamonkey 2.0.5 schon seit Mai mit wichtigen Sicherheits-Updates auf ihre Veröffentlichung warten. Alle drei Aktualisierungen sind derzeit ohne genaue Festlegung für Mitte Juni angekündigt.

0 Kommentare zu diesem Artikel
179078