256021

Thunderbird 2.0 Beta 2 ist erschienen – massig neue Funktionen

23.01.2007 | 14:41 Uhr |

Die Beta 2 von Thunderbird 2.0 steht zum Download bereit. Mit an Bord sind unzählige Neuerungen, die den Mail-Client noch besser werden lassen.

Die Entwicklung von Thunderbird 2.0 schreitet voran. Wir erinnern uns: Bereits im November 2005 wurden erstmalig Ideen für die nächste Generation des Mail-Clients gesammelt ( wir berichteten ). Nun steht die Beta 2 von Thunderbird 2.0 zum Testen bereit und sie hat jede Menge Neuerungen an Bord.

„Message Tags“ sollen Ordnung in die Mail-Flut bringen, indem Anwender ihre Mails mit frei definierbaren und beliebig vielen Tags (Schlagwörtern) versehen können. Ein Prinzip, das sich insbesondere bei Google Mail als sinnvoll erwiesen hat, denn hier können jeder Mail beliebig viele „Labels“ zugewiesen werden. In Thunderbird 2.0 Beta 2 wurden die bisher verwendeten „Etiketten“ (maximal fünf waren möglich) gestrichen und durch die Schlagwörter ersetzt. Diese können auch in Verbindung mit Suchordnern genutzt werden, so dass man sich in einem virtuellen Suchordner alle Mails ansehen kann, die beispielsweise den Tag „Newsletter“ oder „Privat“ tragen.

Die Oberfläche von Thunderbird 2.0 wurde mit dem Ziel überarbeitet, dem Anwender die Bedienung des Mail-Clients zu erleichtern.

Eine Premiere feiert auch die Suchleiste , die man bisher aus Firefox kannte. Ist aktuell eine Mail geöffnet und es wird Strg+F gedrückt, dann wird unter der Nachricht eine Suchleiste eingeblendet, mit der man insbesondere bei langen Mails schneller die gewünschte Passage finden kann. Das Ganze funktioniert auch nach dem von Firefox her bekannten „Find as You Type“-Prinzip, während der Eingabe der ersten Buchstaben werden also bereits die Fundstellen im Text markiert.

0 Kommentare zu diesem Artikel
256021