79658

Thunderbird 1.0 ist flugbereit

07.12.2004 | 10:48 Uhr |

Der Donnervogel hat Finalstatus erreicht und ist auch in deutscher Sprache für Windows, Linux und MacOS verfügbar.

Mozilla.org hat das Final Release 1.0 seines Mailclients Thunderbird zum Download freigegeben. Damit hat wenige Wochen nach Firefox ein weiteres wichtiges Projekt der Open-Source-Community Mozilla die Betaphase verlassen.

Der Donnervogel bringt knapp sechs Megabyte auf die Download-Waage. Bei Redaktionsschluss war neben der englischsprachigen Version auch schon der deutschsprachige Thunderbird 1.0 verfügbar. Die deutschen Programmversionen sind allerdings noch nicht über die offzielle Downloadseite von Thunderbird erhältlich, sondern stehen derzeit nur auf den FTP-Servern bereit. Unser Downloadlink führt Sie direkt zur gewünschten Version.

Thunderbird 1.0 ist für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar. Im Mozilla Store kann man sich die Anwendung auch auf CD bestellen.

Die wesentlichen Leistungsmerkmale von Thunderbird noch mal im Überblick:

* Lernfähiger Spamfilter
* Integrierter RSS- und Blog-Reader
* Search Bar für Suche in Mails
* Frei wählbare Themes und Add-ons
* Support für IMAP- und POP3-Protokolle
* Importfunktion für Outlook Express, Outlook, Eudora uznd Netscape Communicator.

Damit der Donnervogel auf Ihrem PC auch wirklich abhebt und keine Bauchlandung erleidet, sollte Ihr Windows-Rechner folgende Mindestsystemvoraussetzungen erfüllen: Pentium 2 mit 233 MHz, 65 MB Arbeitsspeicher, 52 MB freier Festplattenplatz, Windows 98, ME, NT, 2000 und XP.

Unter Linux sollten folgende Voraussetzungen erfüllt sein: Linux Kernel 2.2.14, glibc 2.3.2, gtk+2.0, XFree86-3.3.6, fontconfig, libstdc++5. Pentium- oder AMD K6-III+ mit 233 MHz, 64 MB RAM und 52 MB Festplattenplatz. Außerdem steht Thunderbird 1.0 auch für Mac-Rechner bereit.

Download: Thunderbird 1.0 (alle Sprachen und Systeme)

Freier Flug für Mozilla Thunderbird 1.0 RC 1 (PC-WELT Online, 02.12.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
79658