8564

Thunderbird 1.0: Zwei Millionen Downloads im ersten Monat

12.01.2005 | 12:43 Uhr |

Nicht nur bei den Downloadzahlen für den Browser Firefox kann sich die Mozilla-Foundation auf die Schultern klopfen. Der Final Release 1.0 von Thunderbird steht seinem Browser-Kollegen in nichts nach.

Die Mozilla-Foundation war bereits hoch zufrieden mit den Downloadzahlen bei Firefox 1.0 - über zehn Millionen Mal wurde der Browser innerhalb eines Monats nach Erscheinen heruntergeladen ( wir berichteten ). Jetzt kann sich die Mozilla-Foundation auch bei Thunderbird 1.0 auf die Schultern klopfen.

Seit der Veröffentlichung der Final Release 1.0 von Thunderbird Anfang Dezember ( wir berichteten ) wurde der Mailclient insgesamt zwei Million Mal heruntergeladen. Mozilla.org spöttelt in der Ankündigung dementsprechend ein wenig, dass zwei Millionen Anwender die nächste Virus-Runde von Outlook nicht abbekommen werden. Zwei Millionen Menschen Spam mit Hilfe der Filtertechnologie von Thunderbird beseite schieben können und zwei Millionen Anwender Zugriff auf die neue und aufregende Welt des RSS-Feeds haben. Und 2005 soll sogar noch besser werden, so der Schlusskommentar.

Rückblick: Thunderbird 1.0 ist für Windows, Mac OS X und Linux verfügbar. Die wesentlichen Leistungsmerkmale von Thunderbird sind:

* Lernfähiger Spamfilter
* Integrierter RSS- und Blog-Reader
* Search Bar für Suche in Mails
* Frei wählbare Themes und Add-ons
* Support für IMAP- und POP3-Protokolle
* Importfunktion für Outlook Express, Outlook, Eudora und Netscape Communicator

Der Download von Thunderbird 1.0 bringt knapp sechs Megabyte (Windows-Version) auf die Waage. Sie finden den Download hier .

Download: Thunderbird 1.0 (alle Sprachen und Systeme)

Thunderbird 1.0 ist flugbereit (PC-WELT Online, 07.12.2004)

Freier Flug für Mozilla Thunderbird 1.0 RC 1 (PC-WELT Online, 02.12.2004)

0 Kommentare zu diesem Artikel
8564